Donnerstag, 21. April 2016

Mein neues Dirndl goes Schneewittchen

Ich habs mal wieder getan und mir ein Dirndl genäht ♥ Ich mag Dirndl unheimlich gerne und finde es schade, dass es selbst hier in Bayern eigentlich viel zu wenig Gelegenheiten gibt, eines zu tragen.



Schnitttechnisch bin ich "Mondbresal" diesmal fremdgegangen, denn ich wollte unbedingt einen Schneewittchenkragen. Aber woher nehmen. So habe ich das Netzt durchforstet und bin bei Dawanda im Shop "Dirndl-Schnitte" hängengeblieben.



Nach ein paar Tagen überlegen und hadern ob der Schnitt denn auch gut sei und die Anleitung ausführlich und überhaupt.. Aber ich habe den Kauf nicht bereut. Das Ebook ist perfekt bebildert und mit ganz vielen Tipps versehen. Der Schnitt einfach ein Traum und so liegt bereits die nächtse Stoffkombi bereit ♥ Selbst die Berechnung zum Falten legen des Rockteils ist super beschrieben, auch wenn mir das erste Lesen gleich einen Schreck versetzt hat.. HILFE RECHNEN :o) Aber wenn man dann muss ist es echt einfach, dank der tollen Anleitung.



Den Stoff meines heutigen Dirndl habe ich als "Dirndl-Stoffpaket" bei Laura und Ben gekauft. Dafür habe ich Anfang April einen Urlaubstag genutzt um zum Laden nach Bayrischzell zu fahren ♥ Die Paketauswahl ist unglaublich vielfältig von klassisch bis modern und Renate berät auch unheimlich gut, wenn man sich die Stoffe selbst zusammenstellen möchte.
Bei den ganzen Kombinationsmäglichkeiten möchte man eigentlich ganz viel Zeit haben um alle Ideen umsetzen zu können ♥





Mein Mieder ist aus einem dunkelblauen Pünktchenstoff und einem Rockteil mit kleinen weißen Streublumen. Dazu eine Schürze aus den "Kissing Birds" von Jolijou. Die Miederösen sowie die dazu passende Kette habe ich bei Dawanda in einem süßen Shop entdeckt, der sich Trachtenliesl nennt.



Zu einem neuen Dirndl braucht man auch ein neues Jackerl und da musste  natürlich der Mondbresal-Schnitt "Franzi" her, den ich inzwischen zum dritten Mal genäht habe. Diesmal in der kurzen Variante mit Lieblingsknöpfen mit dem schönen Namen "Liebesgeflüster" von Almresi. Hier hat jeder Knopf ein anderes Motiv.


 


 Der Janker ist aus einer Wolle/Viscose-Mischung von Aladina und ganz weich ♥ Eingefasst mit grüner Wolltresse.





Ganz besonders stolz bin ich auf den Saum :o) Könnt ihr es sehen??? Nein?? Ihr seht nix? Jaaaa.. Ich habe den Saum des Rockes und der Schürze per Hand mit Blindstich gesäumt *stolzbin*.


Und auch mein Plotter durfte zum Einsatz :o) Chrissibag macht ja die allerliebsten Freebies ♥ So hab ich meinen Namen samt Christianes "Hurra die Gams" innen ins Mieder geplottet. Was das ganze Dirndl gleich viel "wertvoller/ganz Besonders" erscheinen lässt.



Seid ihr eigentlich noch da? So viele Bilder und Infos..

Eine Kleinigkeit hab ich noch.. Da ich beim Kauf meines Dirndl-Paketes die Striezimaus dabeihatte, durfte sie sich auch etwas Aussuchen und klar, als extremer Pferdefan hat sie sich gleich das Passende geschnappt ;o) Entstanden ist ein Kinderkleid von Klimperklein und da gibts noch ein paar Bildchen :o)





Nun hast Du es aber geschafft ♥ Danke, dass Du mich besucht und bis hierher durchgehalten hast ♥ Ich fasse auch nochmal alle Links zusammen ;o)

Schnitte:
Dirndl "Schneewittchen" von Dirndl-Schnitte
Janker Franzi von Mondbresal
Kinderkleid von Klimperklein

Stoffe und Zubehör:
Dirndl-Paket Webware von Laura und Ben
Hamburger Liebe Pferde und Kombi von Laura und Ben
Wolle/ Viscose (Janker) von Aladina
Wolltresse von Wollhandwerk 
Miederösen und Kette von Trachtenliesl 
Knöpfe "Liebesgeflüster" von Almresi

Plotter:
Hurra die Gams von Chrissibag
Schrift "Bayreuth" von Dafont

Verlinkt:
RUMS, Plotterliebe

Damit wünsche ich euch einen wunderschönen Donnerstag.. Das Wochenende naht ♥

Ganz herzliche Grüße
Evelyn

Kommentare:

  1. Das tolle Dirndl steht Dir wirklich ausgezeichnet. Eine sehr schöne Farbkombi. Vielen Dank für die vielen Bilder. Bisher habe ich "nur" für meine Tochter ein Dirndl genäht nach dem Schnitt von Mondbresal. Sie ist total glücklich damit. Da ich immer Angst habe, die schönen und auch teuren Dirndlstoffe zu verhauen, habe ich mich bisher noch nicht an eins für mich rangetraut. Ich glaube, ich sollte mal wieder nach Bayrischzell fahren (ca. 30km) - natürlich zum wandern ;-) Im übrigen habe ich mir Deine Pullover nach dem Schnitt von Mondbresal abgespeichert. VG Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥ Ich freue mich sehr, dass Dir mein Dirndl gefällt.. Bayrischzell ist immer eine Reise wert... zum Wandern und shoppen :o) Ich hab ca. 35 km dorthin.. Jetzt wäre ich ja sehr neugierig, aus welcher Ecke Du kommst :o) Vielleicht magst Du es mir ja verraten?

      Ganz liebe Grüße
      Evelyn

      Löschen
    2. Liebe Evelyn,

      wir wohnen in der Gemeinde Valley. Das liegt ca. 5 km südlich von Holzkirchen. LG Angelika

      Löschen
    3. Na, dann bist du ja fast ums Eck :o) Freut mich sehr.

      Ganz liebe Grüße
      Evelyn

      Löschen
  2. Was für ein wundervolles Dirndl mit so tollen Details. Hier in Norddeutschland bekommt man das Lieder nie zu sehen, dabei sind sie so feminin und kleidsam. Großartige Arbeit

    Liebe Grüße
    Lyn

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Dindl. Ja wirklich schade, dass man es inzwischen nicht mehr täglich trägt/tragen kann. Es kleidet dich hervorragend.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank ♥ Vielleicht sollte man einfach wieder anfangen regelmäßig Dirndl zu tragen :D

      Löschen
  4. Wow - toll! Dirndl und die passende Jacke. Die Farbkombi und die vielen kleinen liebevollen Details find i spitze!
    Und was die Gelegenheiten betrifft: Einfach anziehen. "Tracht" kommt von "tragen".
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank! Du hast Recht. Man muss es einfach tun :o)

      Liebe Grüße
      Evelyn

      Löschen
  5. Wow, ein tolles Dirndl hast du dir da genäht. Es steht dir ausgezeichnet. Auch die Farbkombi gefällt mir ausgesprochen gut.
    Viel Spaß beim Ausführen...
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön dein Dirndl! Ich bin immer ein bisschen neidisch wenn ich so ein Dirndl sehe, ich würde mich da nicht ran trauen (wüßte auch garnicht zu welcher Gelegenheit ich das hier im hohen Norden tragen sollte) Sieht wirklich toll aus und steht dir super.
    L.G. Jutta

    PS.: Das Kleid deiner Kleinen ist auch besonders süß! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank ♥ Das Nähen selbst ist Dank der Anleitung wirklich gut machbar. Und je nach Stoffwahl kann man es ja vielleicht sogar im Norden tragen :o)

      Ganz liebe Grüße
      Evelyn

      Löschen
  7. Wow Evelyn, dein Dirndl ist sowas von schön und steht dir. Das sieht so unglaublich gut aus.Mir gefallen Dirndl auch sehr aber es gibt bei mir einfach keinen Anlass (heul). Auch die kleine Maus hat ein tolles Kleid bekommen. Zwei so bezaubernde Frauen auf einem Bild toll. Lg trudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz, ganz lieben Dank ♥♥♥

      Liebe Grüße
      Evelyn

      Löschen
  8. Äh, wo fang ich denn jetzt an? Also erstmal ist es ein toller und interessanter Post den Du da geschrieben hast Evelyn!
    Dein Dirndl ist ganz ganz toll geworden!!! Und dann hast Du gleich noch die passende Jacke dazu genäht!
    Und Deine Tochter ist auch nicht leer ausgegangen!
    Hach, mir gefällt wirklich alles! Deine Dirndl sind immer so schön! Und ich freu mich ganz narrisch, dass ich einen kleinen Teil zu Deinem Outfit beisteuern konnte!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank ♥ Das freut mich total :o)

      Ganz liebe Grüße
      Evelyn

      Löschen
  9. liebe Evelyn,
    Striezimaus und neues Kleid wieder so süß!
    Aber Dein Dirndl und die Jacke sind der Hammer! Steht Dir so gut! Jetzt passt Du perfekt in Deinen schönen Garten. So ein Dirndl kann man doch auch einfach so tragen - auch ohne besondere Anlässe!
    Bussi Mami

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön. Einfach total passend auch in den Kleinigkeiten.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank ♥

      Liebe Grüße
      Evelyn

      Löschen
  11. Der absolute Hamme...das ist mir die ganze Zeit durch den Kopf gegangen, als ich heute früh deine Bilder angeschaut habe. Das Dirndl sieht so super aus und der Schneewittchenkragen (wusste nicht, dass der so heisst) sieht sehr schön aus.
    Du hast recht, man trägt die Kleider aber echt zu selten. Eigentlich müsste man sie auch einfach mal so zwischendurch tragen! Deins ist auf jeden Fall was für alle Lebenslagen!
    Einfach nur schön!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank für Dein Lob ♥ Ich habe auch lang nicht gewusst wie man den Kragen nennt :o) Aber man lernt ja nie aus *g*

      Ganz liebe Grüße
      Evelyn

      Löschen
  12. Liebe Evelyn , dein neues Dirndl ist einfach toll, die Stoffe hast du toll ausgesucht, der Schnitt scheint ja wirklich supi zu sein, es passt perfekt. Respekt vor dieser Näharbeit, das hast du wirklich klasse gemacht, auch das Minikleidchen sieht schön aus.
    Viele Grüße an dich , Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz herzlichen Dank ♥

      Liebe Grüße
      Evelyn

      Löschen
  13. wunderschön ist dein Dirndl !
    Und du musst dir nur die Gelegenheiten machen, das Dirndl auszuführen. Ich zieh sie inzwischen auch mal so an, denn es ist einfach zu schade, wenn sie fast nur im Schrank hängen.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Und recht hast Du.. Ich werde meine Dirndl nun auch öfter anziehen. Warum auf eine besondere Gelegenheit warten?

      Ganz liebe Grüße
      Evelyn

      Löschen
  14. Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog!

    Das ist ein wunderbares Dirndl! Wenn ich so gut nähen könnte, hätte ich sicherlich auch eines und meine Kinder auch. Aber hier im Norden hat man noch weniger Gelegenheit, eines zu tragen.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz herzlichen Dank!

      Liebe Grüße
      Evelyn

      Löschen
  15. Liebe Evelyn,

    erst mal alles,alles Gute und Liebe zum
    Geburtstag,ich hoffe du hast schön gefeiert.Und du hattest dein wunderschönes Dirndl an.Ein wahrer Traum,du siehst soooooo toll aus.Und der passende Janker macht alles perfekt. Da kannst du echt stolz sein!!!
    Bin so begeistert,ich überlege ob ich es auch mal versuche,smile.

    Ganz liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Evelyn,

    erst mal alles,alles Gute und Liebe zum
    Geburtstag,ich hoffe du hast schön gefeiert.Und du hattest dein wunderschönes Dirndl an.Ein wahrer Traum,du siehst soooooo toll aus.Und der passende Janker macht alles perfekt. Da kannst du echt stolz sein!!!
    Bin so begeistert,ich überlege ob ich es auch mal versuche,smile.

    Ganz liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  17. Das ist sooooo wunderwunderschön! Ich bin echt hin und weg!! :D ♥♥♥
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  18. Waaaahnsinn dieses Dirndl. Einfach traumhaft schön.
    Ich beneide dich gerade ein bisschen um die Fähigkeit, sooo gut nähen zu können.
    Für mich ist nähen ein Graus.
    Jetzt geh ich noch ein wenig bei dir stöbern
    Herzliche Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen, du hast mich inspiriert ich nähe auch gerade eins.... deins steht dir ausgezeichnet, sag mal bei Dem in Falten legen, macht man das ringsum? Glg Jaike

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)