Freitag, 20. Januar 2017

Kindermantel "Eval" von Mondbresal

Heute darf ich euch endlich unseren Kindermantel "Eval" nach dem aktuellsten Ebook von mondbresal vorstellen. Die Damenversion "Frieda" habe ich euch schon hier und hier gezeigt.

Renate benennt ihre Ebooks immer nach Familienmitgliedern. Der Kindermantel ist nach ihrer Schwester Eva benannt, die in der Familie und von Freunden immer "Eval" genannt wurde. Leider ist Eva noch im Dezember nach längerer Krankheit verstorben....

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.
Immanuel Kant (1724-1804)


Bevor ich euch nun etwas zum Mantel "Eval" erzähle, möchte ich euch die Bilder vorstellen.












Der Kindermantel "Eval" ist wie die Damenversion "Frieda" in sehr vielen Variationen zu nähen. Die Striezimaus trägt die lange Variante mit Kapuze, augesetzten Taschen und innen komplett gefüttert. Es wären auch nur Belege möglich.
Das Innenfutter ist aus Webware von Zwergenschön und die Kapuze mit weißem Fleece gefüttert. Außen habe ich die Reste des Kaschmir-Mantelstoffes meiner "Frieda" genommen. Der Saum wird unten normalerweise abgesteppt. Da mein Mantelstoff sehr dick ist habe ich darauf verzichtet...

Die schlichten Knöpfe hatte ich vor Ort in der Trachteria Bad Aibling gekauft. Die Striezimaus hat sie selbst ausgesucht :o)

Und damit der Mantel nicht zu schlicht wird, durfte sich das Tochterkind eine Stickdatei aussuchen. Die Wahl fiel auf Buntkäppchen von Zwergenschön.

Der Mantel "Eval" wird sehr gern getragen und ist der perfekte Begleiter, wenn es mal ein bisschen fescher sein soll.

Durch die vielen Schnittteile ist es natürlich kein Projekt, dass mal schnell "nebenbei" genäht ist, aber, sofern man nicht stundenlang stickt, auch keine Mammutaufgabe.

Das Ebook ist wie immer sehr ausführlich beschrieben und auch alle Varianten erklärt und mit Bildern veranschaulicht. Renate steckt da wirklich unheimlich viel Arbeit und Liebe in ihre Projekte. Der Schnitt ist in den Größen 80 - 164 enthalten und deckt somit alle Größen ab, denn danach bietet sich schon der Damenmantel "Frieda" ab Gr. 34 an :o)

Als Materialien für den Mantel empfehlen sich feste Stoffe wie Loden, Walk, Woll-, oder Mantelstoffe, etc.  Ich könnte ihn mir auch gut aus Softshell mit Belegen vorstellen ♥ Als Innenfutter eignen sich dünnere Webware oder spezielle Futterstoffe recht gut.

Im Herbst kamen unsere Mäntel sehr oft zum Einsatz.. Während das Kind inzwischen auf den Schneeanzug umgestiegen ist, trage ich meine Friedas auch bei Minusgraden noch recht gerne. "Eval" wartet derweil auf etwas mildere Temperaturen :o) Wir hatten vor Kurzem immerhin knapp -22°C...

Ich denke ich habe euch nun eine ganze Menge über "Eval" berichtet und lasse euch natürlich zum Abschluss die gewohnte Kurzfassung da.

Schnitt:
Kindermantel "Eval" von Mondbresal

Stoffe:
Mantelstoff mit Kaschmir von Tolko-Stoffe
Webware "Hazel and friends" von Zwergenschön
Fleece aus meinem Stoffregal (ich glaube von Stoff und Stil

Stickdatei:
Buntkäppchen von Zwergenschön



Ganz ♥ -liche Grüße
Evelyn




Kommentare:

  1. ich glaub, ich hab`s schon mal geschrieben, wie toll dieser Mantel ist!
    wunderschön, zauberhaft, einzigartig, ein absolutes Designerstück - perfekt für die Striezimaus!
    So süß schaut sie aus!
    Bussi Mami

    AntwortenLöschen
  2. Der ist so wunderschön! :D Passt perfekt zu deiner Süßen! ♥
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Dein Mantel für eure kleine Maus ist ganz toll geworden,
    ein bisschen verspielt und ein toller Schnitt ,
    einfach klasse.
    Liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)